Handtaschen für Damen ( Artikel)

Sortieren nach:  
aktive Filter:  

Wenn Sie Ihre Handtaschenträume endlich verwirklichen wollen, sehen Sie sich die Designer-IT-Pieces bei Stylelounge an.

Handtaschen und Schuhe sind zwei Accessoires von denen Frau nie genug hat. Eine Statistik besagt, dass eine Frau in ihrem Leben mehr als zwanzig Handtaschen ihr Eigen nennt. Passend zur Kleidung, passend zu den Schuhen vervollständigt eine Handtasche das Outfit der Dame. Die Modebranche kommt diesem Phänomen mit einer Vielzahl von Handtaschen in allen Farben, Größen und Formen nach. Passend zur Jahreszeit und zu unzähligen Anlässen ist eine Damen Handtasche ein Kultobjekt, das seit einigen Jahrzehnten am Arm der Frau baumelt.

Die Handtasche keine Erfindung der neuen Zeit

In der heutigen Zeit ist eine Damen Handtasche aus Leder nicht nur Gebrauchsgegenstand sondern auch ein Luxusobjekt. Ursprünglich wurden Handtaschen nicht von Frauen, sondern von Männern getragen. Der praktische Alltagsgegenstand wurde in der Steinzeit als Behältnis genutzt, indem man Dinge von A nach B transportieren konnte. Die Handtaschen wurden damals meistens umgehängt, so dass die Hände frei waren für das Jagen. Waren sie damals noch aus Häuten gefertigt, so ist das Material der heutigen Taschen aus Leder, Kunststoff oder Leinen. Selbst gestrickt oder genäht kommen diese Modelle heutzutage wieder in Mode. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Mit Blumen, mit Pailletten oder anderen schönen Materialien verziert, ist sie schon längst kein einfaches "Behältnis" mehr, sondern ein aufregendes Accessoires. Vom mittelalterlichen Säckchen bis zu hin zu wahren Luxusobjekten die einige tausend Euro kosten können, ist die DamenHandtasche schwarz aus Leder zum essenziellen weiblichen Kleidungsstück geworden. Besonders Handtaschen bei Liebeskind aus Berlin in schwarz aus Leder sind ein Must have für die selbstbewusste und moderne Frau.

Die verschiedenen Handtaschenarten

Taschenklassiker wie die Birkin Bag oder Chanel 2.55 Saint Laurent können als eine Wertanlage angesehen werden. So kann eine Birkin Bag locker bis zu 60.000 Euro kosten. Dennoch sind diese Modelle nicht jedermanns Geschmack. Der Klassiker unter den Damen Handtaschen schwarz aus Leder von Liebeskind sind die Henkeltaschen. Man kann sie in der Armbeuge tragen, aber auch über der Schulter oder in der Hand. Sie können aus Leder, Bast, Kunstleder oder Stoff sein. Wer kennt sie nicht, die Damen Handtasche von Liebeskind in schwarz die man unter den Arm klemmen kann. Die Rede ist von der Clutch. Schwarz aus Leder mit aufregenden Mustern versehen ist die kleine henkellose Handtasche für Damen von Liebeskind ein perfekter Begleiter für den Abend. Die Clutch bietet Platz für das Wichtigste was Frau benötigt. Wer den ganzen Tag unterwegs ist, der braucht eine Damen Handtasche von Liebeskind in schwarz in der Shopper Optik. Diese Tasche bietet viel Stauraum und hat meist viele Innen- und Außenfächer. Außerdem sind sie ein praktisches Mode-Statement, da unauffällig aber stets präsent. Ein anderes Damen Handtaschenmodell in schwarz und aus Leder ist die Umhängetasche. Man kann sie über der Schulter tragen oder als Crossbody-Bag. Diese Handtaschenart hält die Hände frei. Darum ist sie der perfekte Begleiter beim Shoppen oder einem anderen Event.

Wie kombiniert man Handtaschen am besten?

Wer sich ganz stilsicher kleiden möchte, der stimmt seine Damen Handtasche von Liebeskind in schwarz genau auf seine Garderobe und vor allen Dingen auf seine Schuhe ab. Wird beispielsweise ein elegantes Paar Pumps mit einer DamenHandtasche in sportlicher Optik kombiniert, so kann das durch ein stilistischer Unfall sein, selbst wenn die Farben gleich sind. Werden auffällige Schuhe getragen, so sollte eine Tasche gewählt werden, die mit goldenen oder silbernen Verzierungen versehen ist. Man denke hier an eine Clutch, aber auch eine Halbmondform mit einem langen Riemen in schwarz und aus Leder bieten eine Kombinationsmöglichkeit. Das kleine Schwarze das oft mit High Heels in kräftigen Farben getragen wird, kommt um eine dementsprechend farbige Damen Handtasche nicht herum. Aber auch der schwarze Pumps und die Tasche in schwarz von Liebeskind macht des Outfit perfekt. Wer sich eher sportlich kleidet, der sollte große Taschen wählen. Im Stil einer Sack-Bag gibt man dem Outfit einen total lockeren Charakter. Zu einem sportlichen Schuhwerk passt am besten ein Shopper, rechteckige Taschen mit langen Riemen, den man über der Schulter trägt. Für das kommende Frühjahr werden schicke Kostüme zu Hinguckern. Hier kann das Schuhwerk und die Damen Handtasche ein High-Light bilden. Ganz edel sieht die Farbe beige aus, das wunderbar mit einem sanften Braun harmoniert.

Welche Marken sind angesagt?

Die Handtaschen-Trends 2017 sind weiße Taschen. Der Klassiker war lange Zeit aus den Regalen verschwunden, jetzt sieht man die weiße Damen Handtasche wieder auf den Catwalks und sie ist absolut fashiontauglich. Alle Modelle vom Shopper bis zur Clutch oder einer Umhängetasche Weiß geht immer. Angesagte kleine Taschen kommen 2017 von Liebeskind, Chloè, Fendi, Louis Vuitton, Chanel, Prada und Valentino u.v.m. Modelle in XL-Formaten präsentieren Gucci, Loewe, Louis Vuitton, Marni, Jil Sander und Liebeskind. Total praktische Bags sind die Bauchtaschen und Rücksäcke. Sie waren schon im Winter 2016 on voque und sind es 2017 wieder. Glitzernde Bags von Kenzo, elegante Modelle von Rag & Bone oder zarte Pastellfarben von Stella McCartner. Sogenannte IT Bags stehen wieder ganz im Fokus von Star und Sternchen. Der Begriff IT Bags sagt man dem Label Fendi nach, das diesen Begriff erstmals 1990 aufbrachte. Diese Taschen sind hochpreisig und sehr exklusiv. Man nenne hier die Birkin- oder Kelly Bag, die es nicht unter 7000 Euro zu kaufen gibt. Der Trend Frühjahr/Sommer 2017 geht neben den weißen Modellen auch in Signalfarben Rot und Gelb über. Kräftige Türkistöne oder ein knalliges Blau lassen DamenHandtaschen kräftig leuchten. Außerdem ist ein Material-Mix sehr schick, Modelle mit außergewöhnlichen Verzierungen, von Volants bis Nieten oder auffälligen Schmucksteinen, runden den Rahmen ab. Taschen-Charms stehen weiterhin hoch im Kurs. Wer modisch auf der Höhe sein möchte, der trägt dieses Jahr winzige Mini-Bags, überdimensional große Shopper oder geradlinige Henkeltasche. Modemutige entscheiden sich für eine Rückkehr in die 80er oder 90er Jahre und tragen Gürteltaschen. Designer sind Jil Sander, Armani oder Stella McCartney.

Welche Handtasche zu welchem Anlass?

Die meisten Frauen verlassen das Haus nicht ohne ihre Handtasche. Oftmals haben Frauen aber Probleme damit welche Damenhandtasche aus Leder in schwarz von Liebeskind zu ihrer Garderobe und zum Makeup passt. Generell entscheidet der Anlass welche Handtasche in schwarz aus Leder passt. Wer auf den Weg in eine Disco ist, der sollte auf keinen Fall einen Shopper oder einen Rucksack mitnehmen. Hier wäre eine kleine schwarze Damen Handtasche aus Leder von Liebeskindempfehlenswert. Taschen ohne Henkel sehen trendig aus, hindern aber doch beim Tanzen. Eine kleine Umhängetasche ist die Lösung, sie sehen gut aus und stören nicht bei Aktivitäten. Umhängtaschen kosten oft nicht die Welt und so kann man sich mehrere zulegen, für jedes Outfit die passende Damen Handtasche in schwarz und in Leder. Wer nun zu einer Party geht, der kann eigentlich mitnehmen was er möchte, denn meist werden die Sachen abgelegt. Ein legeres Outfit das in der Freizeit getragen wird, verlangt nicht nach einer schicken Handtasche. Hier könnte man eine Damen Handtasche aus Stoff mit einem blumigen farbigen Design mitnehmen. Zur Shoppingtour passt die Shopping Bag sehr gut, sie liegt voll im Trend und bietet ausreichend Platz für alle Einkäufe. Zum Abendkleid oder generell zur eleganten Garderobe sollte man eine Clutch mitnehmen. Eine Clutch in schwarz und in Leder von Liebeskind kann dann der perfekte Blickfang sein. Da Frau nie genug Taschen haben wird, sollte dennoch ein gewisser "Grundstock" als Basis dienen. Die kleine Schultertasche ob mit abgerundeten Kanten oder eckig ist sie ein Klassiker der zu fast allen Gelegenheiten mitgenommen werden kann. Eine Clutch für die elegante Garderobe ist unausweichlich. Sehr praktisch: Dem Business-Look verpasst die Clutch sofort ein Upgrade. Liebeskind aus Berlin hat eine Riesenauswahl von Damen Handtaschen. Mit einer mittelgroßen Henkeltasche kann nichts verkehrt gemacht werden. Dabei sind klassische Töne wie schwarz und aus Leder oder Dunkelblau eine gute Entscheidung. Die Henkeltasche ist der perfekte Begleiter für den Job.

Welche Handtasche passt zu dir?

Frauen lieben Handtaschen über alles. Aber welche Handtasche passt nun zu Dir? Eine Birkin Bag von Hermès oder eine Chanel 2.55 Saint Laurent? Natürlich muss es kein hochpreisiges Modell sein um als Lieblingshandtasche zu fungieren. Eine Handtasche sollte stets zum Stil der Dame passen. Wer nie aus dem Haus geht ohne alle Utensilien wie Sonnenbrille, Brillenetui, Make-up-Beutel, Taschentücher u.v.m. der wird natürlich eine passende Handtasche in schwarz und aus Leder von Liebeskind mitnehmen. Dabei sollte doch darauf geachtet werden, dass nicht eine Clutch zu einem sportlichen Outfit getragen wird. Da könnte der Eindruck entstehen, dass man auch mit Gummistiefeln zum Traualtar gehen könnte. Deshalb gilt die These: Accessoires wie Damen Handtaschen in schwarz und aus Leder können ein Outfit perfekt stylen, es kann aber auch ruiniert werden. Wer viel reist oder beruflich unterwegs ist, für den kommt die Tote Bag in Frage. In diese Tasche passt viel rein, es können alle wichtigen Dinge damit transportiert werden. Wer lieber kleinere Taschen mag, für den ist eine Umhängetasche der Hit. Diese Form der Tasche ist bei der Fashincrowd zurzeit sehr beliebt. Die Hände sind frei und sie kann überall mitgenommen werden. Sei es ins Kino, ins Theater. Sehr clever ist, wenn das Modell einen abnehmbaren Träger hat, so dass die Umhängetasche in eine Clutch verwandelt werden kann, wie beispielsweise die Carol Bag in schwarz und aus Ledervon Liebeskind Berlin.

Wenn Sie Ihre Handtaschenträume endlich verwirklichen wollen, sehen Sie sich die Designer-IT-Pieces bei Stylelounge an. Hier gibt es Handtaschen zu unschlagbar günstigen Preisen von Chloè, Picard, Lagerfeld, Michael Kors bis hin zur Liebeskind Bag. Stylelounge führt alle bekannten Handtaschen-Designer zu günstigen Preisen.

Übernehmen