Flanelhemden für Herren

( Artikel)


Flanellhemden für Herren in sportlichen Ausführungen

Flanellhemden eignen sich durch das etwas dickere Material besonders gut für das Frühjahr und den Herbst. Traditionell sind sie aus Wolle oder Baumwolle gearbeitet und besonders stylisch ist das Karomuster, das vielen Hemden eigen ist. Der Kragen ist entweder gerade oder als Buttondown-Modell gearbeitet und die langen Ärmel lassen sich teilweise durch Manschetten in der Breite individuell einstellen. Die durchgehende Knopfleiste ist sehr solide und innen findet man zum Teil eine leicht flauschige Oberfläche, die für einen hohen Tragekomfort sorgt. Praktisch ist auch eine aufgesetzte Brusttasche, in der eine Kleinigkeit verstaut werden kann. Ein solches Freizeithemd ist günstig, kann zu vielen Anlässen getragen werden und ist ein echter Klassiker im Kleiderschrank.

Hemden für Holzfäller geschaffen für den modernen Mann

Flanellhemden werden oftmals als Holzfällerhemden bezeichnet, was an ihrem sportlich rustikalen Look liegt. So gibt es zwar auch unifarbene Modelle, zahlreiche Hemden aber sind im Karo- oder im Streifenlook erhältlich. Durch das etwas dickere Material eignen sie sich nicht für den Sommer, sondern eher für Frühling und Herbst, wenn die Temperaturen etwas niedriger sind. Mit einer entsprechenden Jacke werden sie auch gerne im Winter getragen. Dazu können Herren eine Jeans, eine Cargohose oder eine Twillhose tragen und sich nicht nur in der Freizeit, sondern auch durchaus auf der Arbeit im Büro damit sehen lassen. Ein Oberteil, das für viele Gelegenheiten durch das sportliche Design wie geschaffen ist.

Für jeden Mann das passende Hemd

Schlichte Turnschuhe passen zu einem Flanellhemd für Herren ebenso wie etwas dickere Trekkingschuhe. Deshalb kann ein solches Hemd auch in der Freizeit oder auf einer Wanderung getragen werden. Sehr funktional sind zudem die Brusttaschen bei verschiedenen Hemdenmodellen, die zum Teil mit einem Knopfverschluss ausgestattet sind. Das Smartphone lässt sich hier ebenso verstauen wie der Parkschein oder die Kundenkarte für den Supermarkt. Ein absoluter Klassiker ist das rot-schwarze Flanellhemd im Karolook, das mit einer durchgehenden Knopfleiste, zwei Bruttaschen und einem geraden Kragen ausgestattet ist. Ebenso stylisch aber sind auch unifarbene Modelle oder Hemden mit Aufdruck auf der Rückseite. Günstig und sehr solide verarbeitet sind diese Oberteile echte Allrounder in der Freizeit.

Vielseitigkeitskünstler aus robusten Materialien

Günstig sind Flanellhemden, aber sie sind ebenso hochwertig verarbeitet, aus soliden Materialien und sie verfügen über einen Look, der lange Zeit aktuell ist. Das weiche Baumwoll- oder Wollmaterial schmiegt sich angenehm an den Körper an, sorgt für einen optimalen Tragekomfort und es lässt sich sehr leicht pflegen. Modelle mit Buttondown-Kragen wirken dabei etwas eleganter, während die Ausführungen mit geradem Kragen sehr sportlich sind. Die Knöpfe sind zum Teil mit Kreuznähten angenäht und die Brusttaschen farblich auf den Rest des Hemdes abgestimmt. Solche Oberteile sind nicht nur bei Holzfällern beliebt, sondern bei vielen Menschen.