Mokassins für _.global.

( Artikel)


Mokassins - Schuhe und Stiefel für einen trendigen Ethno Sommer

Mokassins sind die kultigen Slipper mit traditionell gekräuselter Naht. Die leichten flachen Schuhe, auch als Stiefel erhältlich, sind längst als beliebte sommerliche Alltagsbegleiter etabliert. Mokassins bieten Ihnen viele Vorteile und sind bei fast allen Marken in jeder Saison in den Kollektionen zu finden.

Klassische Schuhe aus weichem Leder - Mokassins

Designer und Hersteller entwickeln stets neue Modelle der traditionellen Mokassins. Die Schuhe behalten dabei allerdings immer die gleichen wichtigen zwei Punkte: das Obermaterial besteht immer aus echtem Leder und die Sohle ist flach. Dies bedeutet: es handelt sich hier um weiche 'Schlupfschuhe', die mit einer auffälligen Naht über den Zehen gearbeitet sind.

Mokassins als Slipper oder Stiefel sind eine der ältesten Schuhvarianten, die etwa im 18. Jahrhundert durch europäische Siedler aus Nordamerika ihren Weg nach England fanden. Die heutigen Designs und Ausführungen besitzen eine flexible Sohle, wodurch die Mokassins alltagstauglich werden - ohne dass der geschmeidige Komfort verloren geht. Die Schuhe sind als flache Slipper, halbhohe und sogar kniehohe Stiefel erhältlich.

Mokassins sind jedoch aufgrund ihres Materials und der Ausführung nicht wasserdicht, wodurch sie sich besonders in hiesigen Gefilden nicht während des ganzen Jahres tragen lassen. Die Schuhe sind damit eher als idealer Begleiter für Frühling und Sommer prädestiniert. Durch die legere und bequeme Verarbeitung sowie das weiche Leder bekommt der Fuß die Freiheit im Schuh, die er benötigt. Ist der optimale Mokassin einmal gefunden, will ihn meistens niemand mehr missen.

Aktuelle Trends und vielseitiger Kombimix

Mokassins vermitteln unkonventionellen Charme, da sich auch die heutigen Trends stets am ursprünglichen Design der Schuhe orientieren. Einige traditionelle Modelle sind jedoch immer noch beliebt und werden es auch weiterhin bleiben. Schuhe aus Glattleder, die keine markanten Verzierungen tragen, sind sogar für ein Büro Outfit geeignet.

Bei legeren abendlichen Events lassen sich beispielsweise schwarze Mokassins ohne jegliche Schmuckelemente zu Jeans oder edlen Chinos kombinieren. Wer sich mutiger zeigen will, kann bunt verzierte Schuhe mit dezenten Looks wie beispielsweise einen sommerlichen Leinenanzug veredeln und gleichzeitig knallige Akzente mit einbringen.

Ein Maximum an Fashion Kultur

Mokassins als Stiefel oder Slipper lassen sich zum Beispiel mit einem femininen weißen Sommerkleid perfekt in Szene setzen. Fransen, Schuhe mit Schnürungen sowie bunte Perlen sind faszinierende Details, die Charme und Lebenslust ausstrahlen. Speziell kniehohe Mokassin Stiefel sind im Sommer in Verbindung mit schlichten Kleidern wahre Eyecatcher.

Die weichen unkomplizierten Schuhe und Stiefel sind unter anderem die perfekten Begleiter zu Jeans und Sieben-Achtel-Hosen. Tunikabluse oder locker sitzendes Hemd und Jeans lassen sich mit Mokassins aus Wildleder in ein lässiges Outfit verwandeln. Ob mit Fransentasche und Lederjacke, zu kurzen Volantkleidern oder gemusterten Maximodellen in Verbindung mit einem besonderen Hut und vielen klimpernden Ketten und Armbändern - Mokassins sind ein Mix der Fashion Kulturen.